Regionalbuchtage


Veranstaltungen

Regionalbuchtage 2018 in Sachsen-Anhalt (Köthen)

17.09.2018, 18.30 Uhr

Crêperie Lorette (in Kooperation mit Buchhandlung Mein Buchladen), Bernburger Str. 58A, 6366 Köthen
Peter Traub & Uwe Jacobshagen, literarischer Bildband „Leidenschaft und schöne Dinge“: 24 literarisch-fotografische Porträts.

Zur Veranstaltung


Wormser Regionalbuchtage - Lust auf Buch! (Worms)

17.09.2018, 19.00 Uhr

Stadtbibliothek, Marktplatz 10, 67547 Worms
Lust auf Buch: Focus Regionalia
Ein Informationsabend mit Vertretern regionaler Literatur, des Größenwahn Verlags, des Landesverbandes des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und verschiedener Buchhandlungen.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage 2018 in Sachsen-Anhalt (Magdeburg)

18.09.2018, 17.00 Uhr

Stadtbibliothek Magdeburg, Breiter Weg 109, 39104 Magdeburg
Autorenlesung: André Schinkel "Die Schönheit der Stadt, die ich verlasse".

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage 2018 in Sachsen-Anhalt (Halberstadt)

18.09.2018, 19.00 Uhr

Buchhandlung Schönherr, Hinter dem Rathaus 1, 38820 Halberstadt
Peter Traub & Uwe Jacobshagen, literarischer Bildband „Leidenschaft und schöne Dinge“: 24 literarisch-fotografische Porträts.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage 2018 in Sachsen-Anhalt (Thale)

18.09.2018, 19.00 Uhr

Buchhandlung Am Bodetal, Karl-Marx-Straße 20, 06502 Thale
Christian Kreis und Christine Hoba lesen verschieden Erquickliches: ironischer Humorist trifft melancholische Metaphysikerin.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage - Lesung im Heimatmuseum (Gechingen)

18.09.2018, 19.30 Uhr

Heimatmuseum Appeleshof, Kirchstraße 2, 75391 Gechingen
Klemens Ludwig liest aus "Die Schwarze Hofmännin", Historischer Roman, Literaturlesung gemeinsam mit der Schauspielerin Petra Wolf

Zur Veranstaltung


Wormser Regionalbuchtage - Interkulturelle Woche: Lesungen zum Thema Migration (Worms)

18.09.2018, 20.00 Uhr

Das Wormser Kulturzentrum, Rathenaustr. 11, 67547 Worms
Frankfurter Autoren aus Kasachstan, Türkei und Algerien lesen zur Interkulturellen Woche aus ihren Büchern.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage 2018 in Sachsen-Anhalt (Braunsbredra)

19.09.2018, 18.00 Uhr

Stadtbibliothek Braunsbedra, Goethestraße 33, 06242 Braunsbedra
Peter Traub & Uwe Jacobshagen, literarischer Bildband „Leidenschaft und schöne Dinge“: 24 literarisch-fotografische Porträts.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage 2018 in Sachsen-Anhalt (Salzwedel)

19.09.2018, 19.00 Uhr

Buchhandlung LeseLand, Burgstraße 47, 29410 Salzwedel
Ammar Awaniy „Fackel der Angst. Von Homs nach Magdeburg“, Flucht von Syrien nach Deutschland.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage (Herford) - Autorenlesung

19.09.2018, 19.00 Uhr

Buchhandlung Otto, Höckerstr. 6 Herford
Premierenlesung: Regina Schleheck liest aus "Tod in Herford".
Der fünfjährige Linus "ermittelt" in einem Mordfall.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage - Sehnsucht Oberbayern (Murnau)

19.09.2018, 19.30 Uhr

Buchhandlung Gattner, Obermarkt 13, 82418 Murnau
Lesung aus "Sehnsucht Oberbayern" von Elisabeth Tworek, Allitera- Verlag
Musikalische Begleitung: Klaus Tworek

Zur Veranstaltung


Wormser Regionalbuchtage - Vortrag und Buchvorstellung zum Lutherbaum (Worms)

20.09.2018, 19.00 Uhr

Stadtbibliothek, Marktplatz 10, 67547 Worms
Der Titel "Der Lutherbaum in Worms-Pfiffligheim" wird von Dr. Jörg Koch vorgestellt

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage 2018 in Sachsen-Anhalt (Halle/Saale)

20.09.2018, 19.30 Uhr

Buchhandlung Müller & Jacobi, Harz 2, 06108 Halle (Saale)
Ammar Awaniy „Fackel der Angst. Von Homs nach Magdeburg“, Flucht von Syrien nach Deutschland.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage - Lesung (Heilbronn)

20.09.2018, 20.00 Uhr

OSIANDER Heilbronn, Fleiner Straße 3, 74072 Heilbronn
Maria Kehlenbeck stellt Ihren neuen Roman "Für Kusskuss brauch ich kein Rezept" vor.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage - 14. Kardener Stiftslesung (Treis-Karden)

21.09.2018, 18.30 Uhr

Stiftsmuseum in Karden, St. Castor-Str. 87, 56253 Treis-Karden
Eifel-Krimi-Lesung: Mascha M. Fisch liest aus ihren Kriminalromanen im Museum von Treis-Karden (anschl. Führung). Lauschen Sie 2 x 45 Minuten den Abenteuern der Mayener „Miss Marple“ – Pia Engel...
Büchertisch: Buchhandlung Layaa-Laulhé, Cochem

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage - Lesung und Diashow (Münsingen)

22.09.2018, 17.00 Uhr

Albmaler-Museum, Altes Lager, Gebäude OF 7, 72525 Münsingen
Lesung und Diashow mit dem Bildband "Verborgene Schönheit", die Schwäbische Alb von Thomas Faltin

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage Oberursel - Kulinarische Stadtführung (Oberursel)

22.09.2018, 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Treffpunkt: Vortaunusmuseum, Marktplatz 1, 61440 Oberursel (Taunus)
Die Buchhandlung Libra veranstaltet eine kulinarische Stadtführung durch Oberursel mit Marion Unger.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage Oberursel - Stadtführung "101 Frauenorte in Frankfurt" (Frankfurt)

23.09.2018, 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Treffpunkt 14.00 Uhr: U-Bahn-Haltestelle "Oberursel Bahnhof"
Treffpunkt 15.00 Uhr: Haupteingang Kaiserdom Frankfurt, Domplatz 1, 60311 Frankfurt
Die Buchhandlung Libra veranstaltet eine Stadtführung "101 Frauenorte in Frankfurt" mit Sabine Börchers durch das Frankfurter Stadtzentrum.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage - Lesung vom KellnerVerlag (Bremen)

23.09.2018, 18.00 Uhr

Findorffer Bücherfenster, Hemmstr. 175, 28215 Bremen
Im Rahmen von »PrimeTime CrimeTime« liest der Autor aus seinem Buch: "Roter Mohn verblasst nicht", Krimi von und mit Wilfried Stüven.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage - Lesung vom KellnerVerlag (Bremen)

24.09.2018, 18.15 Uhr

Stadtbibliothek Vahr, Berliner Freiheit 11, 28327 Bremen
Die Autorin Martha Bull stellt Ihren neusten ›Frau Friese‹-Krimi vor: "Frau Friese und das blutige Strandgut".

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage 2018 in Sachsen-Anhalt (Halle/Saale)

24.09.2018, 17.30 Uhr

Stadtbibliothek Halle, Salzgrafenstr. 2, 06108 Halle (Saale)
Peter Traub & Uwe Jacobshagen, literarischer Bildband „Leidenschaft und schöne Dinge“: 24 literarisch-fotografische Porträts.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage 2018 in Sachsen-Anhalt (Thale)

25.09.2018, 19.00 Uhr

Buchhandlung Am Bodetal Karl-Marx-Straße 20, 06502 Thale
Anke Wogersien liest aus „Sie zielen auf mein Herz, damit ich Falle“: das Leben einer Kleinstadt im Oberharz wird auf den Kopf gestellt.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage - Krimilesung mit Musik (Kirkel-Limbach)

25.09.2018, 19.00 Uhr

Alte Limbacher Mühle, Hauptstr.4, 66459 Kirkel-Limbach
Buchhandlung Hahn & Gemeindebücherei Limbach präsentieren den saarländischen Autor Klaus Brabänder und seine „Schwarze Reihe“ - Kriminalromane, die im Saarland spielen, u.a. sein neuestes Werk „Gegenwind“.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage - Krimilesung bei Bücher Janning (Altenberge)

25.09.2018, 20.00 Uhr

Bücher Janning, Kirchstraße 18, 48341 Altenberge
„Interviews mit dem 19. Jahrhundert“: Die Autoren Maria Rhein und Dieter Beckmann stellen Ihre Kriminalromane „Der Werwolf von Münster“ und „Die Sichel des Todes“ vor, die in Münster in der Zeit um 1870 handeln.

Zur Veranstaltung


Die Limburg-Krimis (Limburg)

26.09.2018, 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Thalia Buchhandlung, Neumarkt 3-5, 65549 Limburg
Signierstunde mit Christiane Fuckert & Christoph Kloft "Requiem mit zwei Leichen" und "Guter Rat kann tödlich sein"

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage - Plattdeutsche Tage (Bordesholm)

26.09.2018, 16.00 Uhr

Ahlmannsche Buchhandlung, Holstenstr. 69, 24582 Bordesholm
Plattdeutsch für Kinder mit Marianne Ehlers.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage im Isartal - Sehnsucht Oberbayern (Ebenhausen)

26.09.2018, 19.30 Uhr

Buchhandlung im Isartal, Prof.-Benjamin-Allee 2, 82067 Ebenhausen
Lesung aus dem Titel "Sehnsucht Oberbayern" von Elisabeth Tworek

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage - Vorstellung Reise- und Heimatführer (Wandlitz)

26.09.2018, 19.30 Uhr

Buchhandlung Wandlitz, Prenzlauer Chaussee 167, 16348 Wandlitz
Unser Autor Bernd Sigmund stellt unseren aktuellen Regionalführer „Uckermark, Schorfheide, Barnim“ in der Buchhandlung Wandlitz in Wandlitz vor: ein Reise-und Heimatführer voller Geschichten und Geheimtipps.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage 2018 in Sachsen-Anhalt (Halle/Saale)

26.09.2018, 19.30 Uhr

Buchhandlung Heiter bis Wolkig, Ludwig-Wucherer-Straße 69, 06108 Halle (Saale)
Anke Wogersien liest aus „Sie zielen auf mein Herz, damit ich Falle“: das Leben einer Kleinstadt im Oberharz wird auf den Kopf gestellt.

Zur Veranstaltung


Hessen lesen: Hessischer Abend - Regionale Vielseitigkeit im Kapitel 43 (Rüsselsheim)

26.09.2018, 20.00 Uhr

Buchhandlung Kapitel 43, Marktstr. 32-34, 65428 Rüsselsheim
Manchmal finden sich literarische Schätze direkt vor der Haustür! Acht Verlage aus der Region stellen ihre neuen Titel aus und über Hessen im Kapitel 43 vor.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage - Baden Württemberg-Krimi (Stuttgart-Möhringen)

26.09.2018, 19.30 Uhr

Buchhandlung Ebert, Filderbahnstr. 38, 70567 Stuttgart-Möhringen
Buchpremiere: Birgit Hummler stellt ihren Krimi "Dieselschwaden" vor.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage - Baden Württemberg-Krimi (Leinfelden-Echterdingen)

27.09.2018, 19.30 Uhr

Buchhandlung Ebert, Hauptstr. 60/62, 70771 Leinfelden-Echterdingen
Buchpremiere: Birgit Hummler stellt ihren Krimi »Dieselschwaden« vor.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage - Lesung aus neustem Regionalkrimi (Wuppertal)

27.09.2018, 19.00 Uhr

Glücksbuchladen, Friedrichstr. 52, 42105 Wuppertal
Die Krimiautorin Petra Pallandt liest aus ihrem neuesten Regionalkrimi "Bittere Wahrheit", der in Wuppertal spielt

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage 2018 in Sachsen-Anhalt (Landsberg)

27.09.2018, 19.30 Uhr

Gemeindehaus der Kirche Landsberg (in Kooperation mit Stadt-u. Schulbibliothek), Walther-Rathenau-Str. 5, 06188 Landsberg
Anke Wogersien liest aus „Sie zielen auf mein Herz, damit ich Falle“: das Leben einer Kleinstadt im Oberharz wird auf den Kopf gestellt.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage - Lesung mit Autorin Julia Heinecke (Breisach)

27.09.2018, 20.00 Uhr

Neutor Buchhandlung, Neutorstraße 29, 79206 Breisach
Vorgestellt werden die beiden Bücher „Kalte Weide „ und „Kalte Herzen“

Zur Veranstaltung


Wormser Regionalbuchtage - Der Kraichgau (Worms)

27.09.2018, 19.00 Uhr

Stadtbibliothek, Marktplatz 10, 67547 Worms
Der Titel "Der Kraichgau - eine kleine Geschichte" wird vom Autor Thomas Adam, Leiter des Städtischen Museums Karlsruhe und der Kulturabteilung Bruchsal vorgestellt. Verlegerin Sonia Lauinger ist Sprecherin der IG Regionalia im Börsenverein des Deutschen Buchhandels.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage - Baden Württemberg-Krimi (Stuttgart)

27.09.2018, 19.30 Uhr

GEDOK, Hölderlinstraße 17, 70174 Stuttgart
Krimilesung aus "Völlig bedient" und Talk mit Jürgen Seibold

Zur Veranstaltung


Bayerische Wirtshauslesung - Emerenz Meier (Langenhettenbach)

27.09.2018, 19.30 Uhr

Gasthaus Huber-Falter, Langenhettenbach
Autorenlesung mit Hans Göttler

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage - Plattdeutsche Tage (Bordesholm)

27.9.2018, 20.00 Uhr

Kulturforum Altes Kino - Savoy Kino, Schulstr. 7, 24582 Bordesholm
Ein Abend mit Matthias Stürwoldt.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage 2018 in Sachsen-Anhalt (Halle/Saale)

27.09.2018, 19.30 Uhr

Stadtbibliothek Halle, Salzgrafenstr. 2, 06108 Halle (Saale)
Christian Kreis und Christine Hoba lesen verschieden Erquickliches: ironischer Humorist trifft melancholische Metaphysikerin.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage 2018 in Sachsen-Anhalt (Tangermünde)

28.09.2018, 19.00 Uhr

Rathaus-Buchhandlung Lange Straße 17, 39590 Tangermünde
Peter Traub & Uwe Jacobshagen, literarischer Bildband „Leidenschaft und schöne Dinge“: 24 literarisch-fotografische Porträts.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage 2018 in Sachsen-Anhalt (Sangerhausen)

28.09.2018, 19.00 Uhr

Buchhandlung Das gute Buch Göpenstraße 19, 06526 Sangerhausen
Anke Wogersien liest aus „Sie zielen auf mein Herz, damit ich Falle“: das Leben einer Kleinstadt im Oberharz wird auf den Kopf gestellt.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage - Plattdeutsche Tage (Bordesholm)

28.09.2018, 20.00 Uhr

Ahlmannsche Buchhandlung, Holstenstr. 69, 24582 Bordesholm
Bordesholmer lesen und schreiben up Platt mit Jürgen Baasch in der Ahlmannschen Buchhandlung.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage - Frankfurter Abend im Antiquariat (Frankfurt)

28.09.2018, 20.00 Uhr

Im Antiquariat der Buchhandlung Schutt, Arnsburger Straße 76, 60385 Frankfurt
Frankfurter Abend zum Buch "Frankfurt für Anfänger" mit Matthias Arning, Jan Seghers, Michi Herl und Sewasos Sampsounis. Musik: A-Capella-Combo "Klangspeisen", Frankfurter Tapas aus dem Restaurant Größenwahn und Apfelwein

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage - Baden Württemberg-Krimi (Ammerbuch-Pfäffingen)

28.09.2018, 19.30 Uhr

Gemeindebücherei Pfäffingen, Schlosshof 2, 72119 Ammerbuch-Pfäffingen
Sybille Baecker liest aus ihrem Krimi "Ausstieg rechts".

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage - Baden Württemberg-Krimi (Kulturnacht Hechingen)

29.09.2018, 20.00 Uhr

Landgericht, Schwurgerichtssaal, Hechingen
Rainer Imm präsentiert seinen Krimi "Das rote Tagebuch": Lesung mit Live-Musik des Hechinger Kammerorchesters und Bernhard Mohl.

Zur Veranstaltung


WO! Das neue Bergische Fehlersuchbild-Buch wird vorgestellt (Remscheid-Lüttinghausen)

30.09.2018, 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Gardez! Verlag, Richthofenstr. 14, 62899 Remscheid-Lüttinghausen
Ein Streifzug durch das Bergische Städtedreieck, realisiert von Mediengestalterin Sandra Ullrich.

Zur Veranstaltung


Deutschlands Schönstes Regionalbuch - Preisverleihung (Frankfurt)

14.09.2018, 18.00 Uhr

Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Haus des Buches, Braubachstraße 16, 60311 Frankfurt

Zur Veranstaltung


Wormser Regionalbuchtage - Eröffnung mit Heimatfilm (Worms)

12.09.2018, 19.00 Uhr

Kino-Welt Worms, Wilhelm-Leuschner-Str. 20, 67547 Worms
Film "Heimat", Deutschland 1938, schwarz-weiß, 98 Minuten. Regie: Carl Froehlich, Darsteller: Zarah Leander, Heinrich George, Paul Hörbiger u.a.

Zur Veranstaltung


Wormser Regionalbuchtage - Lesung und Dinner (Worms)

13.09.2018, 19.00 Uhr

Hotel Restaurant Kriemhilde, Hofgasse 2, 67547 Worms
Regina Urbach liest aus "Nibelungenkinder" - Lesung und Dinner

Zur Veranstaltung


Auftaktveranstaltung der Regionalbuchtage 2018 in Sachsen-Anhalt (Halle/Saale)

15.09.2018, 19.00 Uhr

Literaturhaus Halle, Bernburger Straße 8, 6108 Halle (Saale)
Anna Sperk liest aus ihrem belletristischen Debüt „Die Hoffnungsvollen“, für das sie 2018 den Förderpreis des „Klopstock-Preises für neue Literatur“ des Landes Sachsen-Anhalt erhielt.

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage - Baden Württemberg-Krimi (Dachau)

15.09.2018, 19.30 Uhr

Café DAH-Inn, 85221 Dachau
Ingrid Zellner liest aus ihrem Krimi "Adlerschanze"

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage - 1. Kulturnacht Nürtingen (Nürtingen)

15.09.2018, 19.45 Uhr

Blockturm, Turmstraße 10, Nürtingen
Baden-Württemberg Krimi: Sybille Baecker liest aus "Ausstieg rechts"

Zur Veranstaltung


Regionalbuchtage - Lesung und Diashow (Köngen)

16.09.2018, 16.00 Uhr

Bücherei in Köngen, Kiesweg 5, 73257 Köngen
Lesung und Diashow mit dem Bildband "Verborgene Schönheit", die Schwäbische Alb von Thomas Faltin

Zur Veranstaltung

Aktionsplakate

Heimat erlesen – unter diesem Motto laden jährlich Buchhandlungen und Verlage in ganz Deutschland dazu ein, gemeinsam Heimat neu zu entdecken. Egal ob man Heimat erlesen, erwandern oder erschmecken möchte, der Buchhandel und die Regionalbuchverlage bieten vom 15. bis 30. September eine große Palette an lustigen, aufschlussreichen und anregenden Veranstaltungen.
Unter dem Dach von JETZT EIN BUCH! und in Zusammenarbeit mit den Regionalbuchverlagen und dem Verleger- und Sortimenter-Ausschuss stellen sich Buchhandlungen als Ort der Heimat vor und rücken regionale Titel und Autoren in die öffentliche Aufmerksamkeit. Auch in diesem Jahr unterstützt JETZT EIN BUCH! alle Teilnehmer mit Marketingmaterialien und einer breit gestreuten Social Media-und Pressearbeit.


Aktionsplakate

Das schönste Regionalbuch Deutschlands ist Gabi Schirrmachers „Public Swimming“. Das hat die Jury des Preises bei ihrer öffentlichen Diskussion vergangenen Freitag bekannt gegeben. „Public Swimming“ porträtiert die schönsten 51 Freibäder, Naturbäder und Badeseen in den Regionen Aschaffenburg, Darmstadt, Frankfurt, Gießen und Wiesbaden. Der Titel aus dem Verlag Schirrmacher Editions konnte sich gegen vier weitere Titel der Shortlist durchsetzen. 

Gesucht wurden Bücher, bei denen der regionale Bezug zu einem Ort oder einer Gegend in Deutschland klar im Mittelpunkt steht. Egal ob Koch- oder Kinderbuch, Wanderführer oder historischer Roman, Krimi oder Bildband - das Genre spielt keine Rolle. Ausgezeichnet werden Titel, bei denen herstellerische Brillanz, regionaler Bezug und Verkäuflichkeit im Buchhandel vor Ort am schönsten zusammenpassen. 

Ihre Ansprechpartnerinnen