Presse / Downloads

Zur Übersicht

Zweiter Tag von Vorsicht Buch! auf der Frankfurter Buchmesse

09.10.2014

Frankfurt, 9. Oktober 2014. Bereits nach zwei Tagen haben nahezu 1.000 Besucher der Frankfurter Buchmesse ihr persönliches Statement zum lokalen Buchhandel an der Aktionswand von Vorsicht Buch! (Halle 3.1 K38) platziert. Damit setzten sie ein sichtbares und vor allem buntes Zeichen für die Vielfalt des deutschen Buchhandels vor Ort. Außerdem ließen es sich die prominenten Gäste Thorsten Schäfer-Gümbel, Charlotte Link und Katja Kessler nicht nehmen, sich mit klaren Worten zum stationären Buchhandel zu bekennen.

Mehr im PDF

Weitere Pressebilder finden Sie in der Bildergalerie

Downloads

Galerie

Ihre Ansprechpartner